CHRONIK - Bürger für Grainau e.V.

Die wichtigsten Schritte auf dem Weg zu BfG – Bürger für Grainau e.V.

23.März 2017

 Die Vereinsspitze ändert sich. Wolfgang Utz, Mitbegründer und einer der Hauptinittiatoren der BfG tritt aus beruflichen Gründen vom ersten Vorsitz des Vereins zurück. Kein kompletter Rückzug, da er als Beisitzer noch immer im Verein tätig ist. Als Nachfolger an der Spitze des Vereins wurde Dr. Hannes Vogelmann gewählt. Robert Grasegger bleibt 2. Vorsitzender. Zur neuen Schriftführerin wurde Frau Dr. Ulrike Ohlmer gewählt und kompletiert die neue Vereinsspitze.

10. Mai 2013

 Auf Initiative der (anschließend) ersten Vorstandsmitglieder um Wolfgang Utz, Robert Grasegger und Michael Wilsch trafen sich am 10.05. 2013 im Hotel am Badersee kommunalpolitisch interessierter Grainauer Bürger zu einem intensiven Gedankenaustausch. Schnell bestand Einigkeit, die Gründung einer neuen, parteipolitisch unabhängigen, Wählergruppierung, anzustoßen und den 54-jährigen Rechtsanwalt Christian Andrä als deren Bürgermeisterkandidaten vorzuschlagen.

18. Juni 2013

 Von Anfang an war es Ziel der Initiativgruppe, möglichst viele Grainauer einzubinden. Bei einer ersten Informationsveranstaltung in der „Hammersbacher Hütte“ am 18.06.2013, zu der mehr als 50 Interessierte erschienen waren, wurde einstimmig der Entschluss gefasst, der neuen Wählergruppierung eine feste Organisationsstruktur in Form eines Vereines zu geben.

 30. Juli 2013

 Zur Gründung des Vereins am 30.07. 2013 erschienen mehr als 100 Grainauer Bürger. Die Gründungsversammlung, geleitet vom dem designierten Bürgermeisterkandidaten Christian Andrä, gab dem neuen Verein den Namen  „Bürger für Grainau“. Wolfgang Utz als 1. Vorsitzender, Kai-Uwe Deller als Schatzmeister sowie Robert Grasegger, Michael Wilsch, Dr. Stefan Berkmüller, Florian Mittermeier und Hans Wagner bilden die erste Vorstandschaft.

 20. August 2013

 Mit der Satzung, wie sie auf der Gründungsversammlung beschlossen worden war, wurde am 20.08.2013 unter der Registernummer VR 205003 der Verein „Bürger für Grainau e.V.“ in das Vereinsregister eingetragen.

11. Dezember 2013

Die 1. Aufstellungsversammlung zur Wahl des Bürgermeisterkandidaten und der Gemeinderatskandidaten war mit 50 Mitgliedern außerordentlich gut besucht. Die Mitglieder wählten den 54-jährigen Rechtsanwalt Christian Andrä einstimmig zu ihrem Bürgermeisterkandidaten und setzen ihn auch auf Listenplatz 1 ihrer Gemeinderatsliste. Die weiteren Plätze auf der Gemeinderatsliste nehmen ein :

Christian Raßbichler (46, Werkzeugmachermeister)
Michael Wilsch (49, Internist)
Josef Niederstätter (41, Bankkaufmann)
Wolfgang Utz (51, Architekt)
Robert Grasegger (50, Zimmerermeister und Landwirt)
Hannes Vogelmann (42, Physiker)
Kai-Uwe Deller (30, Personalreferent)
Stefan Berkmüller (55, HNO-Arzt)
Florian Mittermaier (46, Maurermeister)
Markus Brenner (48, KFZ-Meister)

12. März 2015

Erste Neuwahlen des Vereins.
Der erster Vorstand, Wolfang Utz, der zweite Vorsitzende Robert Grasegger, als auch der Schatzmeister Kai-Uwe Deller wurden erneut gewählt.
Neue Schriftführerin ist nun Monika Bart. Neue Beisitzer sind Ulrike Demmel und Dr. Hannes Vogelmann. Als Kassenprüfer wurde Johann Matzura im Amt bestätigt und Frau Dr. Ulrike Ohlmer neu gewählt.